Previous Entry Share Next Entry
Ich als Trash-Gourmet
Rüssel
birgit
Eigentlich möchte ich hier nicht schon wieder herum meckern, wie dumm das Fernsehen ist. Aber was soll man dazu sagen, wenn man von Heidi Klums neuer Show im US-Fernsehen hört? Ich habe einen Trailer darüber gesehen und wollte wirklich von Herzen positiv denken. Eine Show für die Familie, mit Kindern, von der lieben Heidi mit ihrer Traumfamilie... aber dann ist der Beitrag immer seltsamer geworden. Heidi findet es wahnsinnig lustig, sich einen riesigen Popel an die Nase zu kleben (iiiiiieeeh) und Kinder damit zu konfrontieren??? Sie macht wahnsinnig lustige Scherze über Kinder???? So neu ist das doch alles gar nicht. Früher gab es die Mini-Playbackshow. Und Kritiker haben gesagt, die Kinder würden wie dressierte Affen vorgeführt.

Ich finde es nicht witzig, Kinder zu verarschen. Der Witz bei einem Aprilscherz (oder einem "Verstehen Sie Spaß"-Attentat) besteht doch darin, dass der Veralberte mit ein bisschen nachdenken hätte erkennen müssen, dass es sich um eine Spaß-Falle handelt. Witzig war damals (vor ca. 20 Jahren), wie Jennifer Rush mit einem fremden Mann (Marke Heinz Schlemmer)  in einem steckengebliebenen Aufzug festgehalten wurde. Sie hat damals herzerfrischend normal und charmant reagiert...

Ich habe einen Traum:

Eine Castingshow mit folgender Jury: Didääää Bohlen, Heidi Dumm und Detlef (D!!!!) Soost. Prost!!!! Dann können auch die schrägsten und unfähigsten Kandidaten funkeln wie Diamanten.

?

Log in